Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Mein Vater hat mir viele Geheimnisse über Pflanzen erzählt, als ich klein war

Viele Dörfer in Frankreich beherbergen unerwartete Wunder. Dies ist der Fall von Valay in der Haute-Saône, wo sich der von Simone Rivaton geschaffene Jardin des Vieilles Vignes befindet. Völlig offen für die umliegende Landschaft, wurde dieses wunderschöne Landschaftsgebiet von 4500 m2 vollständig von seinem Besitzer entworfen, der seine ganze Energie in den Dienst der Natur stellt, um seine Umgebung und Besucher zu erfreuen. Jeder erkennt, dass die Magie von Vieilles Vignes mit ihren 300 Arten von Bäumen und Sträuchern bereits beim Betreten des Grundstücks wirkt … seinen Garten Eden.

Wie haben Sie das Kunststück geschafft, den Jardin des Vieilles Vignes ohne fremde Hilfe zu schaffen?

Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für die Gartenarbeit. Als ich klein war, hat mir mein Vater, ein Naturliebhaber, viele Geheimnisse über Pflanzen verraten. Als wir uns entschieden, Lyon mit meinem Mann zu verlassen, um auf dem Land zu leben, konnte ich endlich all meine Wünsche für Pflanzungen und Landschaftsgestaltungen ausdrücken! Ich wollte ein Haus, das komplett von Grün umgeben ist, ohne in der Nähe parken zu können, um die Aussicht nicht zu beeinträchtigen. In Valay haben wir endlich unser Glück gefunden und ich habe fast 40 Jahre gebraucht, um den Garten so zu entwickeln, wie er heute ist. Ich stecke natürlich viel Energie hinein, aber ich habe das Glück, einen Mann zu haben, der mir beim Beschneiden der Bäume enorm hilft, eine Aufgabe, die immer noch den größten Teil der Arbeit des Jahres ausmacht.

Hast du irgendwelche Vorlieben bei den Pflanzen?

So seltsam es klingt, ich bevorzuge Bäume und Sträucher gegenüber Blumen! Ich habe natürlich mehrere Beete im Garten gepflanzt, aber nur mit dem Ziel, die umliegenden Bäume hervorzuheben. Meine Vorlieben gehen auch in Richtung Seltenheit der Pflanzen: Je schwieriger sie zu finden sind, desto mehr gefallen sie mir! Auch der Besuch von Pflanzenmessen gehört zu meinen gärtnerischen Freuden …

Wenn Sie nur eine Pflanze in Ihrem Garten halten müssten, welche wäre das?

Ohne zu zögern, die gehörnten! Es ist eine Pflanze, die das ganze Jahr über ästhetische Vorteile hat: hübsche Blüten im Frühling, kleine rote Früchte im Sommer, schöne Färbung des Laubs im Herbst und bemerkenswerte Rinde im Winter.

Haben Sie sich von anderen Gärten inspirieren lassen?

Wie viele Gärtner besuche ich gerne die Gärten anderer Enthusiasten! Ich hatte viele Emotionen, als ich auf den Pfaden des Bois Marquis-Gartens in Vernioz wandelte, aber auch beim Besuch des Vasterival, eines botanischen Gartens, der von Prinzessin Margareta Sturdza angelegt wurde. Garten der alten Reben 7, rue du Château Neuf 70140 VALAY Tel: 03.84.31.53.55

Sehen Sie sich unser Video an: Pflege für einen Rosenstrauch

Alle Gartenvideos

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: