Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Eine natürliche Füllung

Die meist aus synthetischen Schaumstoffen hergestellten Steppdecken glänzen nicht durch ihre ökologischen Eigenschaften (Herstellungsprozess, enthaltene Produkte). Immer mehr Bettdecken werden jedoch aus natürlichen Materialien und weniger umweltschädlich hergestellt. Entdeckung verschiedener Arten von ökologischen Bettdecken.

Wolldecken

Wolle reguliert die Feuchtigkeit und sorgt für physiologischen und thermischen Komfort. Seien Sie jedoch vorsichtig, die Wolldecke ist oft etwas schwerer als eine klassische Bettdecke. Ideal für diejenigen, die sich nachts bewegen …

Feder- und Daunendecken

Naturbettdecken sind auch Daunen- oder Gänse- und Entenfederbetten. Federn und Daunen sind unterschiedlich konzentriert. Wir gehen von der Feder, die aus einer ersten Sortierung kommt, zu 1/2 Daunen, dann 3/4 Daunen und schließlich Daunen. Je höher der Daunenanteil der Bettdecke ist, desto hochwertiger ist sie und wird quellend und wärmeregulierend (und kostet auch mehr).

Steppdecken aus Maisfasern

Mais scheint das ökologische Produkt von morgen zu sein. Es wird bereits verwendet, um recycelbare Taschen herzustellen. Heute wird es in der Komposition von Quilts verwendet. Mais bietet eine gute Wärmedämmfähigkeit, er ist hypoallergen.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: