Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Um all Ihre Habseligkeiten in Ihrem Zimmer verstauen zu können, ohne dass es optisch überladen wirkt, legen Sie alles auf eine smarte Aufbewahrung. Panorama von 5 Schlüsselideen.

Hinter Vorhängen versteckter Stauraum

© Ikea

### Schmuck ist ein kostbares Accessoire, das Frauen gerne diskret aufbewahren. Mit Hilfe eines einfachen Vorhangs, hüpfen, improvisieren wir einen geheimen Raum. Je nach Lust und Laune lassen wir erahnen, was sich dahinter verbirgt: eine Kommode, ein kleiner Schrank und Halterungen für Halsketten, Ohrringe, Ringe und Armbänder. Aber auch ein Schreibtisch, ein Schminktisch oder ein offener Schrank lassen sich mit diesem Aufbewahrungstipp verstecken.

Eine Truhe am Fußende des Bettes

© Maisons du Monde

### Anstatt einen freien Teil des Raumes mit einer Kommode zu überladen, erweitern wir den Platz, den das Bett einer Kommode einnimmt. Eine echte Tasche, dieses Ende des Bettes ist ein Muss für die praktische Aufbewahrung im Schlafzimmer.

Ablage im Kopfteil

© Ikea

### Da das Bett das sperrigste Element im Schlafzimmer ist, können Sie es auch mit Bedacht wählen. Sehr beliebt sind die Kopfteile mit Eckregalen an beiden Enden, um ein Kissen, eine Decke, ein paar Schmuckstücke oder ein Buch zu verstauen. Funktionalität in der ersten Reihe!

Ein niedriger Schrank auf Rollen

© Ikea

### Auf der praktischen Seite gibt es nach den klappbaren Möbeln die Möbel auf Rollen (kleiner TV-Schrank, Kommode, etc.), die sich leicht unter den Schreibtisch schieben oder leicht bis zum Ende verschieben lassen Schlafzimmer.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: