Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Um weiterhin Partys zu Hause zu organisieren, ohne Angst zu haben, Ihre Einrichtung zu ruinieren

Eine unbeholfene Geste, die dazu führte, dass ein Glas Wein herunterfiel, passierte so schnell! Wenn es am Ende nicht wirklich eine Katastrophe ist, ist die eigentliche Sorge die Rotweinflecken! Teppich, Sofa, der Herausgeber bietet 4 Tipps zum Entfernen von Flecken … Wir versprechen Ihnen, dass Sie weiterhin Partys zu Hause organisieren können, ohne Angst zu haben, Ihre Einrichtung zu ruinieren!

Tipp Nr. 1: Verwenden Sie kohlensäurehaltiges Wasser

Wenn der Wein zum Beispiel gerade auf Ihrem Teppich verschüttet wurde, wischen Sie sofort mit einem sauberen Tuch ab und lassen Sie dann ein paar Tropfen kohlensäurehaltiges Wasser laufen. Mit einem Schwamm sanft abreiben… der Fleck sollte vor Ihren Augen verschwinden! Halten Sie also immer eine Flasche Mineralwasser unter Ihrem Ellbogen, es könnte Ihnen den Tag retten, das kann ich bestätigen!

Tipp Nr. 2: Setzen Sie auf das Mehl

Mehl, Maisstärke, Talkum, Sie werden verstehen, dass weiße Pulver auch Ihre Verbündeten sind, um Weinflecken zu überwinden! Sobald sie die verschüttete Flüssigkeit aufgenommen haben, müssen Sie nur noch das betroffene Gewebe abbürsten. Es wird besonders empfohlen, diese Technik anzuwenden, wenn der Fleck noch frisch ist.

Vermeide grobes Salz oder Salz, das dazu neigt, den Fleck zu fixieren, anstatt ihn zu entfernen.

Tipp Nr. 3: mit Reinigungsmilch einreiben

Wenn der Fleck mehrere Tage alt ist, geben Sie etwas Reinigungsmilch auf ein Wattepad, fügen Sie einige Tropfen Ammoniak hinzu und tupfen Sie auf die markierte Stelle. Das ist alles ! Anschließend können Sie den Stoff in kaltem Wasser waschen, um zu verhindern, dass sich der Fleck verkrustet.

Tipp #4: Milch verwenden

Wir alle haben eine Flasche Milch im Kühlschrank. Und es ist ein effektiver Verbündeter, um einen Rotweinfleck zu beseitigen! Tupfen Sie den Fleck zunächst mit einem trockenen Tuch oder saugfähigem Papier ab, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Lassen Sie den Fleck danach mindestens 1 Stunde in Milch einweichen. Lassen Sie das Taschentuch unbedingt in der Milch, bis es rosa wird. Das in der Milch enthaltene Protein lässt den Fleck verschwinden. Wenn nicht, bürsten Sie den Stoff.

Tipp #5: Weißwein und Backpulver mischen

Wir erzählen es Ihnen hier regelmäßig, aber Backpulver ist ein Muss zu Hause. Es ist ein Mehrzweckprodukt, das hilft, sein Inneres zu erhalten.

Wisse, dass Backpulver durch die Kombination mit Weißwein hilft, Rotweinflecken zu beseitigen! Es ist eine Technik, die bei bereits trockenen Stellen sehr gut funktioniert. Gießen Sie zuerst den Weißwein auf den Fleck, dann das Backpulver. Einige Stunden ruhen lassen.

Waschen Sie Ihre Wäsche noch einmal, damit der Fleck vollständig verschwindet! Sie haben keinen Weißwein zur Hand? Auch die Zitronen-Natron-Mischung funktioniert in diesem Fall sehr gut.

Tipp # 6: Einen Weinfleck von Marmor mit Ammoniak entfernen

Marmor ist ein poröses Material. Daher ist es sehr kompliziert, einen Fleck auf dieser Unterlage zu entfernen… Auf Marmor gibt es nur eine Lösung: Ammoniak und Seife! Mischen Sie diese beiden Zutaten und reiben Sie. Ellenbogenfett wird in der Tat eine wichtige Rolle beim Verschwinden des Rotweinflecks spielen. Seien Sie geduldig und reiben Sie, bis der Fleck weg ist.

Tipp # 7: Weinfleck aus einem Holzschrank entfernen

Rotwein auf einem Holzschrank ist unversöhnlich! Beachten Sie, dass es mehrere Techniken gibt, um Weinflecken von Holzmöbeln zu entfernen.

  • Auf Holz: Nichts geht über Zitronensaft! Schneide eine Zitrone in zwei Hälften und reibe damit auf den Fleck, damit er verschwindet.
  • Auf gewachstem Holz: Wir empfehlen Ihnen, eine Mischung aus Tonstein und 70 ° Alkohol zu verwenden. Diese Mischung beschädigt das Wachs, das Ihre Möbel schützt, nicht und entfernt den Fleck wie gewünscht.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: