Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Der Nachttisch ist nicht nur praktisch, sondern bringt auch Stauraum und Stil in Ihr Schlafzimmer.

Unentbehrlich neben Ihrem Bett zum Aufbewahren von Büchern, Lampen … Ob passend zu den Möbeln oder im Gegensatz zu den anderen Möbeln, der Nachttisch bringt einen Designer-Touch in Ihr Zimmer.

Eine echte Ergänzung zu Ihrem Bett, Nachttisch gehört zu den unverzichtbaren Möbeln in einem Schlafzimmer. Es bietet meist Platz für eine hübsche Nachttischlampe, ein paar Bücher, Ihre Brille oder Ihren Schmuck, aber auch all Ihren üblichen Krimskrams, den Sie auch mitten in der Nacht gerne griffbereit haben.

Wie bei jedem Möbelstück muss man sich entscheiden ein Nachttisch das zum Stil Ihres Zimmers passt, aber auch praktisch ist. Dank der redaktionellen Beratung können Sie wählen der perfekte nachttisch wenn Sie gerade Ihr Schlafzimmer einrichten!

Wählen Sie einen Nachttisch entsprechend der Größe des Zimmers

Was Ihr Bett oder Ihre Kommode betrifft, müssen Sie wählen ein Nachttisch deren Maße Ihrem Raum entsprechen.

Der Nachttisch ist ein praktisches Möbelstück, das als zusätzlicher Stauraum genutzt werden kann. Leicht zugänglich sollte es nicht zu viel Platz einnehmen, da es sonst Ihre Bewegungen im Raum stört.

Wenn Sie eine kleine Fläche haben, ist es ideal, sich für zu entscheiden ein minimalistischer Nachttisch. Und nichts Besseres, als neben dem Bett ein kleines Holzregal im skandinavischen Stil zu installieren, das aus einer einzelnen Diele besteht. An der Wand befestigt, nimmt es keinen Platz auf dem Boden ein. Minimalistisch, ermöglicht es Ihnen, eine kleine Nachttischlampe zu installieren und Ihre Brille oder ein Buch darauf abzustellen. Sie können sich auch für ein größeres Regal entscheiden, das über dem Kopfteil über die gesamte Breite des Bettes angebracht wird. Damit bietet er eine größere Ablagefläche für Dekoration und praktische Gegenstände.

In größeren Räumen können Sie sich verwöhnen lassen. So können Sie sich für einen Nachttisch mit mehreren Schubladen entscheiden, um zusätzlichen Stauraum zu haben. Sie können auch ein Ende des Sofas oder einen kleinen Couchtisch entführen, um zu kreieren ein Nachttisch.

Wählen Sie einen Nachttisch nach Ihren Bedürfnissen

Neben der Größe Ihres Schlafzimmers, ein weiteres Element, das Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten dein Nachttisch ist der Gebrauch, der daraus gemacht wird.

Wenn Sie in Ihrem Zimmer kleinen Stauraum für Schmuck, Accessoires oder sogar Bücher benötigen, entscheiden Sie sich für einen Nachttisch aus Schubladen und Regalen.

Wenn Sie nachts nur einen Platz für Ihre Brille oder Ihr Telefon benötigen, können Sie einen kleinen Nachttisch kaufen. Es ist auch möglich, ein Regal oder einen Hocker von seiner ursprünglichen Verwendung abzulenken, um ein ein minimalistischer Nachttisch.

Wählen Sie einen Nachttisch entsprechend der Dekoration Ihres Zimmers

Wie bei jedem Möbelstück, das man kauft, ist es wichtig, die Einrichtung des Raumes zu berücksichtigen.

Für ein Schlafzimmer im klassischen Stil mit hellen Holzmöbeln können Sie sich für ein Nachttisch im skandinavischen Stil. In Form von Boxen oder Schubladenelementen in hellen Farben: Holz, Weiß oder sogar Grau. Der Vorteil dieses Dekorationsstils ist, dass er zeitlos ist und sich gut mit schlichten Möbeln mit minimalistischer Linienführung kombinieren lässt.

Wenn Sie Dekoration im Industriestil mögen, dann bevorzugen Sie ein schwarzer Nachttisch aus Metall oder in dunklem Holz. Diese Nachttische können als zusätzlicher Stauraum dienen, insbesondere wenn Sie sich für kleine Aufbewahrungseinheiten als Nachttisch entscheiden. Um das Ganze einladender und einladender zu gestalten, stellen Sie auf dem Nachttisch einen hübschen Strauß getrockneter Blumen oder eine Nachttischlampe aus vergoldetem Messing.

Auch der Vintage-Stil liegt seit Jahren voll im Trend. Sie finden Nachttische im Vintage-Stil in Dekorationsgeschäften, aber auch durch die Jagd nach ihnen in Second-Hand-Waren oder auf spezialisierten Websites. Haarnadelbeine, leicht gealtertes Holz oder Art-déco-inspiriertes Furnier verleihen Ihrer Schlafzimmerdekoration einen Retro-Touch.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: