Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Ein Vintage-Tutorial für eine Wanddekoration voller Nostalgie!

Klein verfolgten wir unser Wachstum an den Maßen, die auf die Rückseite einer Tür gekritzelt waren, Tag für Tag, immer auf der Suche nach Schwindel. Heute lernen wir, wie man ein gewöhnliches Holzbrett in ein Vintage-Wandlineal verwandelt, das Sie in Ihre Kindheit zurückversetzen lässt!

Ausrüstung

- ein Holzbrett ca. 170 cm lang, 10 cm breit und 1 cm dick - eine Säge - ein Zimmermannswinkel - ein Maßband - ein Schablonenlineal - Holzöl - ein Pinsel - ein schwarzer Marker - ein Bleistift Budget: ca. 25 € Dauer : 2 Stunden

Schritte

1. Beginnen Sie damit, das Holzbrett auf die gewünschten Maße zu sägen. In unserem Fall haben wir uns entschieden, die Unterseite des Lineals 40 cm über dem Boden zu positionieren, um eine maximale Höhe von 210 cm zu erreichen. Abhängig von der verwendeten Holzart kann es notwendig sein, natürliches Öl aufzutragen, um ihm einen Vintage-Look zu verleihen (insbesondere, wenn Sie sich für Kiefer entscheiden). Beachten Sie unbedingt die auf der Rückseite angegebene Trockenzeit. 2. Sobald das Holz vollständig getrocknet ist, markieren Sie mit einem Maßband jeden Zentimeter eine Markierung. Da das Holz dazu neigt, Tinte aufzunehmen, achten Sie darauf, nicht zu stark auf den Marker zu drücken. 3. Positionieren Sie das Zimmermannsquadrat an der Kante des Holzbretts und zeichnen Sie zwei Arten von Linien in Höhe der Markierungen: - Linien mit einer Länge von einem Zentimeter für jeden Zentimeter; - alle fünf Zentimeter zwei Zentimeter lange Linien. Nehmen Sie dann das Schablonenlineal, um bestimmte Werte aufzuschreiben. Vermeiden Sie es, zu viel anzuziehen, um es nicht zu überladen. Wir haben uns entschieden, die Werte alle fünfzig Zentimeter zu notieren. Unser Tipp: Verwenden Sie den Großbuchstaben i des Schablonenlineals, um regelmäßige Linien zu zeichnen. 4. Alles, was Sie tun müssen, ist, es an der Wand mit Klebstoff zu befestigen, z. B. ohne Nägel oder Schrauben, oder Schrauben je nach Gewicht des verwendeten Holzes.

Schließlich

Und da haben Sie es, Ihr Wandlineal ist fertig, Sie können sich jetzt wie in der guten alten Zeit selbst messen! Wer weiß, vielleicht bist du erwachsen geworden? Hat dir dieses Tutorial gefallen? Senden Sie uns Bilder Ihrer Version dieses DIY auf unserer Facebook-Seite und finden Sie weitere Ideen auf unserem Pinterest!

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: