Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Bauen und installieren Sie schlüsselfertige Trockentoiletten

Abfalltoiletten, besser bekannt als Trockentoiletten oder Komposttoiletten, werden in Frankreich immer beliebter! Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber die Regelung dieser ökologischen Kabinette festgelegt, die als "ohne Zugabe von Verdünnungs- oder Transportwasser" definiert sind. Seit 2009 gibt es daher beim Bau, der Installation und der Benutzung dieser Toiletten wie keine andere Regeln zu beachten. Handbuch.

Zu beachtende Maßnahmen bei der Installation

Trockentoiletten sind ein nicht-kollektives Sanitärsystem, können aber seit 2010 auch ohne besondere Deklaration in einer kollektiven Sanitärzone installiert werden. Manchmal braucht man jedoch eine Baugenehmigung, um eine eigene Komposttoilette bauen zu können. Dabei werden mehrere Parameter berücksichtigt (Höhe und Breite der Toiletten, Aufstellfläche, Abfallentsorgung etc.). Je nach Ihrem Fall (zu prüfen im Stadtplanungsgesetz) können Sie von jeglichem Verwaltungsverfahren befreit werden. Andernfalls müssen Sie bei Ihrem Rathaus eine Baugenehmigung beantragen.

Drei Prinzipien für das Bauen auferlegt

Die französischen Vorschriften legen drei Kriterien für Trockentoiletten für Privatpersonen und Gewerbetreibende fest. Sie dürfen "keine Belästigung für die Nachbarschaft", "weder Flüssigkeitseinleitung außerhalb des Grundstücks", "noch Verschmutzung des Oberflächen- oder Grundwassers" verursachen. Drei Prinzipien müssen daher beachtet werden: ein geschlossener Tank, um jede Verschmutzungsquelle zu vermeiden; ein versiegelter Bereich, der vor schlechtem Wetter geschützt ist, auf dem der Abfall abgeladen wird; Verwendung von Kompost, der nur auf dem Grundstück bewertet wird. Die oben genannten Grundsätze unterliegen der Kontrolle durch die Gemeinde oder den SPANC (Public Service for Non-Collective Sanitation). Bei Nichteinhaltung werden Sie aufgefordert, die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Eine Nachuntersuchung wird dann feststellen, ob Sie in gutem Ansehen sind.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: