Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Vor den Sommerferien haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Haus von oben bis unten zu putzen!

Jetzt, wo mein Ankleidebereich aufgeräumt ist, mache ich mich daran, die Fenster, den Spiegel und die Vorhänge in meinem Schlafzimmer zu putzen. Nicht der komplizierteste Schritt, gebe ich zu! Heute brauche ich: weißen Essig, einen Eimer, einen Lappen, eine Trittleiter - oder sonst einen sehr stabilen Stuhl -, Wäsche und die Waschmaschine.

Wasche die Fenster und den Spiegel

Wie in meinem Badezimmer nehme ich Omas Tipps zum Fensterputzen mit. Und was schlägt mir meine Großmutter vor? Um in heißem Wasser verdünnten Weißweinessig zu verwenden - 1 Teil Weißweinessig und 3 Teile heißes Wasser. Ich klettere auf einen Stuhl - sei vorsichtig, zumal mir schwindelig ist. Ich mache einen Lappen nass, reinige ihn mit kreisenden Bewegungen und wische mit einem Lappen ab. Ich beginne mit den Außenfenstern, ich höre mit den Innenfenstern auf. Die Hintergrundbeleuchtung macht es möglich, die Markierungen zu visualisieren, die vergessen werden könnten. Für den Spiegel die gleiche Technik, aber ich muss nicht einmal auf einen Stuhl klettern. Sogar einfacher. Lassen Sie uns hinzufügen - für diejenigen, die skeptisch sind -, dass das Waschen von Fenstern in der Version mit weißem Essig keinen unangenehmen Geruch hinterlässt.

Wasche die Vorhänge

Ich setze mich in meinen Stuhl zurück und hänge meine Vorhänge auf. Diese sind aus dicker Baumwolle und haben Ösen. Ich habe das Etikett sorgfältig gelesen, das mir Maschinenwäsche bei 40 ° C anbietet. Ich benutze meine Waschmaschine sehr gerne, seit ich sie gereinigt habe. Ich ziehe meine Vorhänge ab und starte die Maschine. Ich gehe meinen Geschäften nach, während die Waschmaschine die ganze Arbeit macht. Und ich ziehe meine Gardinen aus. Ich lasse sie trocknen und verteile sie gut – der Plan ist, sie nicht bügeln zu müssen. Und der Plan geht auf. Außer dass. Abgesehen davon, dass ich meine Gardinen tatsächlich wieder anziehe, merke ich, dass sie geschrumpft sind, sie haben 10 cm an Länge verloren… Ich mache mir ein bisschen Vorwürfe, ich hätte besser aufpassen sollen und eine Waschmaschine mit 30 ° C planen statt mit 40 °C… All das hat mich nur 10 Minuten Arbeit gekostet, ich bin endlich pünktlich für die Herausforderung! Und ich habe Vorhänge, die geschrumpft sind …

Woran Sie sich erinnern müssen

Es ist wichtig, konsequent zu sein. Es ist besser, die Fenster regelmäßig als einmal im Jahrzehnt zu waschen, es wird schneller und einfacher. Das gleiche gilt für Ihre Vorhänge, wenn Sie zu lange warten, wird der Schmutz zu stark verkrustet. Vermeide es, deine Fenster an einem sonnigen Tag zu putzen . Die Sonne würde Spuren an Ihren Fenstern hinterlassen. Waschen Sie Ihre Vorhänge bei niedriger Temperatur.Befolgen Sie natürlich die Anweisungen auf dem Etikett Ihres Vorhangs, aber - wenn Maschinenwäsche erlaubt ist - waschen Sie bei niedriger Temperatur, damit Ihr Vorhang nicht einläuft. Und übermorgen? Ich reinige meine Matratze, meine Bettdecke und meine Kissen.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: