Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Backsteinmauer: alle unsere Dekorationsideen, um sie zu verschönern!

Haben Sie eine originale Backsteinmauer? Wie glücklich du bist! Denn egal welchen Dekorationsstil Sie ihr zuordnen, die Backsteinmauer ist immer eine Sensation! Mit seinem Relief und seinen Unvollkommenheiten prägt es seinen Charakter und zieht alle Blicke auf sich. Wir geben Ihnen alle unsere Dekorationstipps, um Ihre Backsteinmauer aufzuwerten …

1. Spielen Sie mit Kontrasten

Mit seiner rauen Schalungsoptik begeistert Ziegel alle Liebhaber des Industriestils. Und in den Lofts ist es meistens allgegenwärtig. Es muss gesagt werden, es gibt nichts Vergleichbares, um einem Raum Charakter und Perspektive zu verleihen. Aber um der Überdosis nicht zu nahe zu kommen, verwenden wir es gerne in kleinen Schritten, zum Beispiel an einem Wandabschnitt. Die anderen Wände können in verschiedenen Farben gestrichen werden, um mit Kontrasten zu spielen. Wie dieses Interieur im Industrial-Look, dessen Backsteinmauer neben einer schwarzen Wand und einer Wand in gewachster Betonoptik koexistiert. Bist du eher skandinavisch, böhmisch oder Landhaus? Heben Sie Ihre Backsteinmauer mit angrenzenden Wänden in sanften und natürlichen Tönen hervor!

2. Streichen Sie die Mauer

Sie haben eine rote Backsteinmauer und mögen es nicht, wie roh und auffällig sie aussieht? Wie wäre es, wenn Sie es an Ihren Einrichtungsstil anpassen? Die weiß gestrichenen Ziegel verleihen Ihrem Raum eine neue Dimension und wirken hell und einladend. Was perfekt in ein Landhausinterieur zu integrieren ist. Fügen Sie Holz- und Naturfasermöbel hinzu und Sie können loslegen! Skandinavische oder böhmische Innenräume können ihre Backsteinmauer in Pastellfarben streichen. Wie dieser Raum mit poetischer und romantischer Dekoration zeigt, in dem die Backsteinmauern an die Türme von Märchenschlössern erinnern! Sie verstehen, die Backsteinmauer kann bemalt werden und ist für alle Einrichtungsstile nach Belieben erhältlich!

3. Konzentrieren Sie sich auf die Wanddekoration

Sobald Sie sich für die Farbe Ihrer Backsteinmauer entschieden haben, müssen Sie sie nur noch dekorieren, um sie in Szene zu setzen. Und es mangelt nicht an Lösungen … Sie können wählen, ob Sie einen großen Spiegel aufhängen, um dem Raum Tiefe zu verleihen, oder sich eine Galeriewand vorstellen, indem Sie Wanddekorationen (Rahmen, Poster, Trophäen …) sammeln! Liebhaber des Industriestils können einen Street-Art-Effekt erzielen, indem sie Pop-Poster, alte Werbung, Metallplaketten kombinieren… Die Abenteuerlustigen können sogar ihre Backsteinmauer verwenden, um ihre Fahrräder zu installieren! Naturliebhaber können sich von der grünen Wand inspirieren lassen, um viele Kletterpflanzen aufzuhängen und Mutter Natur in Ihr Zuhause einzuladen …

4. Hervorheben

Um eine Backsteinmauer hervorzuheben, gibt es nichts Besseres als eine Lichtshow. Umso mehr, wenn Sie wissen, dass die Ziegelwand (besonders wenn sie rot ist) dazu neigt, einen Raum zu verdunkeln! Die Beleuchtung entlastet nicht nur die Ziegel, sondern bringt auch Wärme und Freundlichkeit. Verwenden Sie eine leichte Girlande und hängen Sie sie auf verschiedenen Ebenen auf (wie diese Inspiration), um ein ginguette-ähnliches Dekor zu schaffen! Für modernere Innenräume können einfache Strahler ausreichen. Was die Lofts angeht, sind Stehleuchten im Projektorstil oder an der Wand montierte Architektenleuchten ideal, um Licht und Charakter in die Backsteinmauer zu bringen.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: