Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Graue Farbe und Wachs für einen gealterten Look

Frage von Cathy

<>

Deko-Antwort: graue Farbe und Wachs für einen gealterten Look

Hallo Cathy, um einem rustikalen Möbelstück (Kommode, Sideboard…) ein gealtertes Aussehen zu verleihen, müssen Sie zuerst die Farbe, die Sie aufgetragen haben, abschleifen und wachsen. Dann ist es am besten, ihm eine graue und gealterte Patina zu geben. Dazu empfehle ich Ihnen, eine graue Acrylfarbe mit Meudon Weiß zu mischen und eine erste Schicht aufzutragen, die einen Eindruck von Dicke vermittelt, als ob Sie 6 oder 7 Schichten aufgetragen hätten. Tragen Sie dann eine weitere Schicht mit einem dunkleren Ton auf. Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, kratzen Sie mit grobem Schleifpapier an den Abnutzungsstellen, Schmiedearbeiten, Winkeln von Leisten, Füßen und polieren Sie mit feinem Schleifpapier. Für einen authentischeren Abnutzungseffekt werden Sie die Möbel mit einem flüssigen Wachs wachsen, um die Winkel und Kratzer zu verstopfen, die das grobe Schleifpapier hinterlassen hat. Sie entfernen den Überschuss mit einem Tuch, verwenden eine Wildschweinbürste zum Polieren und dann ein weiches Tuch zum Polieren.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: