Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten im Herbst pflegen

Lernen Sie dank der Ratschläge der Experten von La Clinique des Plantes die guten Gesten des Gärtners. Heute erklärt Arnaud, wie Sie Ihren Garten im Herbst pflegen. Folgen Sie seinen Analysen und Empfehlungen im Video!

Schau das Video

Letzte Ernten

Das Ende des Sommers bedeutet nicht das Ende der Ernte. So bieten Ihnen bestimmte Apfel- und Birnbäume weiterhin ihre Früchte an, wie der Walnussbaum, der Haselbaum oder der Quittenbaum. Beim Gemüse bleibt noch Zeit, Auberginen, Kohl, Gurken, Zucchini, Zwiebeln, Lauch, Kartoffeln oder sogar Fenchel zu ernten. Es ist auch Zeit, die Zwiebeln von Stauden wie Dahlien, Tulpen oder Gladiolen herauszuziehen. Einmal aus dem Boden, können sie so geschützt werden, während sie darauf warten, im nächsten Frühjahr wieder gepflanzt zu werden.

Neue Plantagen

Wie das Sprichwort sagt: „ zur Heiligen Katharina (25. November), alles holz wurzelt ". Ende November ist in der Tat die ideale Jahreszeit zum Pflanzen von Sträuchern wie Rosen, Zier- oder Obstbäumen. So haben sie Zeit, vor den ersten Frösten Wurzeln zu schlagen und sind stark genug, um die Dürre des folgenden Sommers zu bewältigen. Verlassen Sie sich jedoch mehr auf die Wetterbedingungen als auf den Kalender. Einige Frühfröste können bereits im November auftreten. Umgekehrt können Sie den ganzen Winter über ausreichend milde Temperaturen genießen.

Vor Frost schützen

Warten Sie nicht auf den ersten Frost, um Ihre kälteempfindlichen Pflanzen hereinzubringen. Seien Sie jedoch vorsichtig, sie erkranken leichter in einem Haus, auf einer Veranda, als draußen. Dies ist die Gelegenheit, Ihre Pflanzen zu inspizieren. Beobachten Sie das mögliche Vorhandensein von Insekten oder Krankheiten. Beseitigen Sie die erkrankten oder verletzten Teile und waschen Sie das Laub gründlich mit sauberem Wasser oder sogar mit Seifenwasser, falls Insekten vorhanden sind. Sie können sogar die Gelegenheit nutzen, Ihre Pflanzen in einen sauberen Topf umzutopfen. Wählen Sie für die Lagerung Ihrer Pflanzen einen hellen Raum, den Sie ausreichend belüften können.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!