Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Bereiten Sie den Träger vor, reparieren Sie ihn, lackieren Sie ihn und tragen Sie ein Harz auf

Frage von Laurette:

>

Antwort: Unterlage vorbereiten, reparieren, lackieren und Harz auftragen

Hallo Laurette, eine Badewanne neu zu emaillieren ist ein ziemlich technischer und akribischer Vorgang, der nicht unbedingt über einen langen Zeitraum wirksam ist und der von der Abnutzung der Badewanne abhängt … Zuerst müssen Sie ausfüllen die Risse, bereiten Sie den Untergrund vor, indem Sie ihn mit Schleifpapier (120er Körnung) abziehen, dann spülen und trocknen Sie die Oberfläche. Nachdem Sie die Wanne mattiert haben, können Sie eine Rostschutzbehandlung durchführen. Wenn Ihre Badewanne tiefe Dellen im Email hat, füllen Sie diese mit einer Epoxidpaste und dann mit einem Polyesterspachtel.Sobald alle Träger "repariert" sind, spülen Sie ab und fahren mit dem Streichen fort. Achten Sie dabei darauf, die Wasserhähne, die Fugen der Wanne und die Wandfliesen zu schützen. Der letzte Schritt wird das Lackieren der Badewanne (Harz) sein. Sie müssen das Harz vorbereiten, indem Sie die verschiedenen im Kit enthaltenen Produkte mischen, um sie in einem Baumarkt zu kaufen. Schützen Sie Ihre Hände und Nase während des Auftragens mit der Rolle gründlich, da das Harz reizend sein kann. Schließlich, nachdem die Farbe getrocknet ist, werden Sie die Silikonfugen erneut machen, um die Wasserdichtigkeit zu gewährleisten! Senden Sie uns auch Ihre Brico-FrageUnsere DIY-Anleitungsvideos

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: