Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Eine Nische für eine personalisierte Küche

Die Franzosen essen gerne. Auch in unseren Häusern ist die Küche zu einem echten Lebensraum geworden, in dem sich die ganze Familie treffen kann. Auch in der Küche haben die vielen Dekorationstrends ihren Platz, die durch eine Nische noch verstärkt werden können. Dies kann sowohl durch seine Farbe als auch durch seine Beleuchtung verstärkt werden. Wie arrangiere ich eine Nische in der Küche? Hier sind ein paar Ideen!

Eine Nische, um die Gerichte zu präsentieren

Eine flache Nische in der Küche kann mit Regalen verschönert werden, um Ihr schönes Geschirr zu präsentieren. Ob Sie Ihre Tassen aus aller Welt oder das Geschirr Ihrer Großmutter präsentieren möchten, Sie können zwischen Regalen aus Holz oder Glas wählen. Einfach einzurichten und kostengünstig, wir geben diesem Trick 10/10!

Eine Nische zum Kochen

Was wäre, wenn Ihr Kochklavier wie in den Häusern der Vergangenheit seinen Platz in einer Nische finden würde. Je nach Größe und Tiefe Ihres Alkovens können Sie dort wahrscheinlich Ihren Garraum einbauen, nämlich die Platten, die Haube, den Backofen, die Mikrowelle usw. Wenn es die Küchenaufteilung zulässt, entscheiden Sie sich für eine individuelle Installation oder die Schaffung eines Essbereichs. Auf kleinem Raum verwandelt sich die Nische in eine Küche und spart ein paar Quadratmeter.

Eine Nische für die Speisekammer

Aufbewahrungstipp und Deko-Asset, der Alkoven wird zu Ihrer Speisekammer. Jedes Regal wird dann ausgenutzt. Die auf der unteren Ebene befindlichen dienen zur Lagerung der Flaschen. Dann, wenn wir nach oben gehen, finden wir Obst und Gemüse, Metalldosen und Gläser, den Brotkasten und Gewürze. Es liegt an Ihnen, mit den Farben und den Behältern zu spielen, um Ihrer Küche ein Gourmet- und freundliches Ambiente zu verleihen.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: