Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

So verbessern Sie Ihr Dekor in ein paar Tipps

Du blätterst durch die Seiten von Dekorationsmagazinen, die neuesten Trends halten keine Geheimnisse für dich und verliebst dich regelmäßig auf hübsche Designobjekte? Ja, aber es gibt immer noch etwas, das Sie bei der Dekoration Ihres Hauses ermüdet. Was wäre, wenn es diese berühmten kleinen Details wären, auf die wir nicht mehr achten, die aber das Erscheinungsbild eines Raumes verändern? Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, um Ihr Interieur über die Jahre so frisch und raffiniert zu halten.

Türgriffe und Knöpfe wechseln

Extrem erschwingliches Zubehör, Türknöpfe sind alles andere als vernachlässigbar und können die Atmosphäre eines Raumes buchstäblich verändern. In der Küche zum Beispiel verwandeln sie leicht veraltete Möbel in Vintage-Dekoelemente mit verrücktem Charme. Wenn es alle Formen und Farben gibt, wählen wir sie passend zu ihren Möbeln aus, um ein stimmiges Erscheinungsbild zu schaffen: Bei Massivholzmöbeln entscheiden wir uns zum Beispiel für Zinkgriffe, sehr industriell. Mit Resopal wagen wir ungewöhnlichere oder keramische Modelle, in einem vermeintlichen Bohème-Geist. Um schließlich weiße Grundmöbel zu beleben, zögern wir nicht, die Designseite mit schwarzen und sehr gezeichneten Knöpfen zu spielen.

Keine nackten Glühbirnen mehr, willkommen zu raffinierter Beleuchtung!

Wenn es eine Sache gibt, die all Ihre Dekorationsbemühungen behindern kann, ist es gut, Ihre Glühbirnen am Ende des Stromkabels hängen zu lassen. Liegen blanke Glühbirnen voll im Trend, müssen sie hingegen durch eine Stoffverdrahtung mit markanter Optik schön in Szene gesetzt werden. Wir denken auch darüber nach, Wandlampen mit Wandlampen zu verkleiden, die gewohnten Farbtöne zu ändern oder Tischlampen mit einem neuen dekorativen Kabel neues Leben einzuhauchen.

Schalter, um meinem Dekor eine Verjüngungskur zu geben

Mögen Sie Ihren Eingang in Zementfliesen und die hübschen Leisten unter der Decke? Erwägen Sie, Ihre Schalter zu ändern, damit die Retro- und gemütliche Atmosphäre Ihres Hauses wirklich perfekt ist. Zum Beispiel werden wir uns für altmodische Knöpfe aus Metall auf einem keramischen Hintergrund entscheiden. In einem moderneren Interieur können wir sie auch bemalen oder Effekte im Street-Art-Stil um sie herum kreieren. Schließlich denken wir auch daran, die Steckdosen zu überarbeiten, durch ästhetischere Modelle zu ersetzen oder sie anzupassen.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: