Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Dies sind Wohnungen mit geringem Verbrauch.

In Marcoussis, in Essonne, stehen drei Öko-Holzbauten, die "Ecocabanes", zur Kurzzeitmiete zur Verfügung. Update zu diesen Apartments der neuen Generation mit Joséphine Chevry, ökologischer Baumeister.

Welches Ziel wird mit diesen „Ecocabanes“ verfolgt?

Es handelt sich zunächst um eine Mietinvestition. Da mein Sohn und ich das grüne Baufieber hatten, beschlossen wir, einen Teil des Gartens zu nutzen, um drei möblierte und ausgestattete Holzhäuser für eine Mietdauer von einer Woche bis zu einigen Monaten zu bauen. Wir befinden uns am Hang und im Wald, in Marcoussis, einem sehr hübschen Dorf. Es gibt viele Entwicklungspole in der Region und es bestand daher potenziell ein Klientel für Kurzzeitmieten.

Wie sehen diese drei "Ecocabanes" aus?

Es ist ein kompaktes Gebäude von 200 m² im Erdgeschoss, bestehend aus drei Wohnungen - zwei 2 Zimmer und ein 4 Zimmer - die miteinander verklebt sind, was den Wärmeverlust begrenzt. Wir verwendeten die Technik der Holzkisten, gefüllt mit Zellstoffwatte und Holzwolle, bedeckt mit einer Holzverkleidung aus Nordtanne. Im Inneren wird die Isolierung durch Fermacell ergänzt, ökologischer als BA13.

Wie sieht es mit der Innenausstattung dieser "Ecocabanes" aus?

Die "Ecocabanes" werden mit Erdwärme aus dem Erdreich beheizt, mit einem 50 Meter tiefen Brunnen und einer Wasser/Wasser-Wärmepumpe. Da der Boden schräg ist, ist die Rückseite des Hauses auch durch die Erde und dann durch Betonblöcke isoliert, die eine gute Wärmereserve darstellen. Der Boden ist mit großen Fliesen von guter Dicke bedeckt, um eine gute Trägheit zu haben. Die Innenwände sind mit ökologischen Farben gestrichen. Wir haben ein gutes Belüftungssystem installiert, obwohl es sich nicht um eine zweiflutige Belüftung handelt. Letztendlich handelt es sich um verbrauchsarme Wohnungen.

Was sind die anderen ökologischen Tipps, von denen die "Ecocabanes" profitieren?

Die Unterkünfte sind nach Norden / Süden ausgerichtet, mit nur Schießscharten nach Norden, die ausreichen, um die Zwischengeschosse zu beleuchten, und großen Erkerfenstern auf der Südseite. Wangen zwischen den Unterkünften schneiden im Sommer die Sonne ab, die nur in die Bucht dringt. Im Winter hingegen dringt die Sonne bis unter die Hütten ein. Damit die Kälte beim Öffnen der Haustür nicht ins Wohnzimmer dringt, haben wir am Eingang jeder Unterkunft eine Luftschleuse vorgesehen. Jede Terrasse ist mit einem Rollladen verschlossen. Die Terrasse bleibt daher auch abends zugänglich. Die "Ecocabanes" haben auch einen kleinen privaten Garten von 35 m² für die kleinen Hütten und 80 m² für die größten.

Für wen sind diese Miet-"Ecocabanes"?

Alle, die für eine begrenzte Zeit eine Unterkunft benötigen. Es kann ein Paar oder eine Familie sein, die auf die Fertigstellung ihres Hauses warten, Ingenieure mit temporären Einsätzen in der Region usw. Im Moment ist es gut vermietet. Daher ist es vorzuziehen, im Voraus zu buchen.

Wie hoch ist der Mietpreis der "Ecocabanes"?

Die beiden 2-Zimmer-Wohnungen von 48 m² können je nach Mietdauer ab 280 bis 450 € pro Woche und die 2-Zimmer-Wohnung von 98 m² für 560 bis 850 € pro Woche gemietet werden. Auf Wunsch stellen wir Ihnen Haushaltswäsche sowie Reinigungsdienste zur Verfügung. Mehr wissen : www.ecocabane.com [email protected] Tel. 01.64.49.79.22

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: