Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Vor den Sommerferien haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Haus von oben bis unten zu putzen!

Dritter Tag der Reinigungsherausforderung und wir müssen zugeben, dass wir die Vorteile bereits spüren. Das Ergebnis zeigt sich vor allem in den Schränken, die vom ersten Tag an Ordnung und Sauberkeit wiedererlangt haben, aber ich schätze es auch, ein kleines Küchengerät zu haben, das funkelt. Keine alten Sachen mehr, die auf meiner Theke verstauben, die Küche ist fast sauber! Am dritten Tag widmen wir uns also der Reinigung der Rückwand, der Wände und der Fenster in der Küche. Es muss gesagt werden, dass die Wände der Küche mit den Vorsprüngen, dem Fett und den Dämpfen einer harten Prüfung unterzogen werden. Für diesen neuen Schritt habe ich mich mit Backpulver, heißem Wasser, Mikrofaser und Zeitung ausgestattet: Immerhin kostet die Reinigung, wenn es nicht die lustigste Aktivität der Welt ist, nicht sehr teuer! Und welche Genugtuung dann).

Reinigen Sie Ihren Spritzschutz und die Küchenwände

Meine Küchenrückwand hat eine Edelstahloptik, ist aber eigentlich ein Melaminlaminat. Auch wenn uns der Hersteller versichert, dass es sehr leicht zu reinigen ist, habe ich im Laufe der Zeit festgestellt, dass selbst wenn ich es mit einem Schwamm abgewischt habe, einige Ölspritzer an der Rückwand haften blieben. Jetzt ist es an der Zeit, ein richtiges Peeling zu machen. Dafür habe ich Backpulver verwendet, das ich mit heißem Wasser vermischt habe, um eine Paste zu erhalten. Ich habe die gesamte Paste auf meine Rückwand aufgetragen und darauf geachtet, meine Arbeitsplatte mit Geschirrtüchern zu schützen. Ich ließ es etwa zehn Minuten einwirken, bevor ich es mit einer in heißem Wasser getränkten und ausgewrungenen Mikrofaser abspülte. Solange ich es tue und um wertvolle Minuten zu sparen, bin ich während des Durchgangs der Mikrofaser an meinen Wänden übergelaufen. Das Ergebnis ist ziemlich gemischt. Ich musste immer noch reiben, als die ursprüngliche Idee war, so wenig wie möglich zu tun. Ich weiß also nicht, ob es meine Anstrengung war oder das Backpulver, das die Flecken entfernt hat. Viele andere Produkte werden für die Pflege des Spritzschutzes empfohlen: Beim nächsten Mal werde ich wahrscheinlich schwarze Seife oder Tonstein ausprobieren, um zu sehen, ob die Wirkung effektiver ist. Ich wollte Ihnen den Unterschied zeigen, damit Sie es selbst beurteilen können, aber es gibt nichts, das mehr wie ein schmutziger Spritzschutz aussieht als ein sauberer Spritzschutz. Mit bloßem Auge kann ich den Unterschied erkennen, aber auf dem Foto verschwinden alle Spuren wie von Zauberhand.

Bringen Sie Ihre Fenster zum Strahlen

Ich gebe es zu, das Geschäft mit dem Fensterputzen ist nicht mein Favorit. Zum Glück habe ich nur ein Fenster in meiner Küche. Ich mache diesen Test, um die Tipps von Großmutter auf Deco.fr und insbesondere der Zeitung zu testen. Waschen Sie Ihre Fenster einfach mit heißem Wasser und wischen Sie sie dann mit zerknülltem Zeitungspapier ab. Um Spuren zu vermeiden, machen wir kreisförmige Bewegungen. Wenn ich anfangs etwas skeptisch war, ist der Trick letztendlich gut und vermeidet die Verwendung von oft teuren und nicht immer wirksamen Produkten. Diesmal dachte ich an das Vorher/Nachher Foto. Da wir zudem am Vortag gerade einen großen Sturm erlitten hatten, ist der Unterschied zwischen dem gewaschenen Fenster und dem im Standby sehr deutlich.

Die zu lernenden Lektionen

Kenne deine Küche . Die Reinigungsprodukte sind je nach zu behandelnder Oberfläche nicht gleich. Wenn Sie abwaschbare Tapeten oder gestrichene Wände haben, ist die Reinigungsaktion nicht dieselbe. Gleiches gilt für die Spritzschutzwand, die aus Edelstahl, Glas oder sogar Stein sein kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie reinigen sollen, informieren Sie sich vorher, denn die Reinigung kann zum Albtraum werden. Abonnieren Sie ein Print-Journal . Klingt wie ein Witz, aber ich hatte das Glück, eine alte Zeitung im Haus herumliegen zu finden. Zeitungspapier ist für manche ein rares Gut geworden, wir können auf andere Produkte wie Weißweinessig oder Zitronensaft zurückgreifen. Und vielleicht investiere ich eines Tages in einen elektrischen Fensterreiniger (aber ist das wirklich die magische Lösung?). Lass ruhen . Die Backpulverpaste wirkt effektiv, kein Reiben erforderlich. Also sage ich mir, dass es interessant wäre, morgens die Paste aufzutragen und abends meine Anrichte zu spülen. Durch die Aufteilung meiner Arbeit kann ich vielleicht an Effizienz gewinnen (meine Besessenheit, Sie haben es erraten!). Wie am ersten Tag würde ich lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich es geschafft hätte, Spritzwände, Wände und Fenster in 15 Minuten zu reinigen. Für eine Aktivität wie das Waschen von Wänden empfehle ich Ihnen, lebhafte Musik aufzulegen: Da Sie Ihre Arme bewegen müssen, können Sie dies genauso gut im Rhythmus tun! Und dann ist es viel weniger langweilig. Morgen steht ein Tag bevor, der hoffentlich mit der Reinigung von Herd, Backofen und Spüle erholsamer wird. Finden Sie unsere Journalisten und ihre tägliche Herausforderung auf Instagram, zögern Sie nicht, Ihre Haushalts-Exploits auf Instagram mit dem Hashtag #GrandMenage zu teilen!

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: