Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Die Magie des Wassers in Bewegung

Das sanfte Rauschen des Wassers, der Charme des Objekts, das Symbol des Lebens, das es repräsentiert … Die Installation eines Springbrunnens in Ihrem Garten liegt wieder im Trend. Entdecken Sie unsere Tipps zur Auswahl und Installation. Form, Stil, Material, Funktion, Pose, Trends, Farbe: So viele Kriterien sollten Sie berücksichtigen, bevor Sie einen Brunnen in Ihrem Garten, auf Ihrer Terrasse oder sogar auf einem kleinen Balkon installieren. Vom Vorbild vergangener Zeiten in Stein oder zu neuen Kreationen aus Metall, Zink oder Verbundwerkstoffen, der Charme wirkt immer noch… es ist die Magie des bewegten Wassers!

Das Spektakel des Wassers … bezaubernd

Laut Laurent Renault, dem Autor des Buches Kleine Pools und Springbrunnen (Rustica-Ausgaben) gibt es verschiedene Arten von Brunnen mit Bezug auf die verschiedenen Arten des Wassersprudelns: sprudelndes Wasser wie eine Quelle mit schäumender Strahlwirkung; überlaufendes Wasser wie ein Fluss oder Bach; springendes Wasser wie ein Wasserfall; sprudelnder Wassergeysir-Stil… Eric Lenoir, der Autor von Einfach einen Gartenteich anlegen (Ulmer-Ausgaben), fügt zusätzlich den Multijet-Effekt und den „Krähenfuß/Entenschnabel“-Effekt hinzu: Das Wasser tritt „flach“ in Form mehrerer Düsen oder eines fallenden Fächerflügels aus. Finden Sie in ihren Büchern alle Erklärungen für die technische Umsetzung jedes dieser Szenarien. Die Form des Brunnens selbst wird den Tanz des Wassers hervorheben … Kugel, Zylinder, provenzalischer oder moderner Stil, Zen, Wand oder unabhängig, tonnenförmig, Holzimitation, Statuettenform, Meerjungfrau oder Buddha, in einer natürlichen Kaskade , in einer Kaskade mit drei Becken, in einem einfachen Granit- oder Steinpfosten mit Wasserhahn, mit oder ohne Wasserauffangbecken, in Beton, in kubischem oder ovalem Zink … viele Modelle von Springbrunnen, die sich dem Stil Ihres Gartens anpassen ! Zählen Sie hundert Euro für die ersten Preise bis 500 € und mehr.

Bereit zum Einbau oder zur Herstellung?

Die einfachste Lösung ist der Kauf eines einbaufertigen Wandbrunnens, im geschlossenen Kreislauf oder ausgestattet mit einem Wasserzulauf. Es kann direkt auf dem Pflaster platziert werden, wenn der Standort geplant ist, auf einem Balkon oder einer Terrasse; oder es erfordert die Schaffung einer Basis, wenn der Standort im Garten geplant ist. „Für die Installation eines Springbrunnens kommen daher alle Orte in Frage, sofern man die technischen Elemente wie das Verbergen der Rohre und der Pumpe beherrscht“, erklärt Laurent Renault in seinem Buch Kleine Pools und Springbrunnen . Eine andere Möglichkeit: Sie können sich eine benutzerdefinierte Form vorstellen und sich für ein Modell aus Stein oder aus rekonstituiertem Stein entscheiden – der rekonstituierte Stein wird aus zerkleinertem Gestein, gemischt mit Bindemittel und einigen natürlichen Farbstoffen, dann in Polyurethanformen oder Silikon geformt, um die Eindruck eines echten Steins. Sein Hauptvorteil: Es friert nicht. Marken wie Carré d'Arc oder Bradstone bieten beispielsweise vorgefertigte Modelle kleiner Brunnen zum Zusammenbauen an (wie hier oder hier). Oder Sie können die gewünschte Form mit modularen Blöcken erstellen - dann wählen Sie eine einfache und natürliche Form, damit sie langlebig ist und immer geschätzt wird. Dann den Boden mit einem Liner und einer Pumpe ausstatten und auch einen Filter zur Reinigung des Wassers vorsehen. Schließlich kann die Gestaltung einem Landschaftsgärtner anvertraut werden.

Trends: Design und / oder Sonnenbrillen

Unter den derzeit besonders angesagten Brunnen stehen Designbrunnen ganz oben auf der Wunschliste: zum Beispiel die der französischen Marke Laorus, in farbigem Metall und entworfen von Patrick Nadeau. Sie sind von traditionellen ländlichen Brunnen inspiriert und greifen sie mit Modernität und Eleganz auf. Im ökologischen Trend erscheinen Solarbrunnen. Ohne Stromanschluss oder Wasserversorgung arbeiten sie in der Regel in einem geschlossenen Kreislauf. In einigen Jahren werden Sie diese Option wahrscheinlich sogar in Nordfrankreich wählen können! Denn wirklich interessant und autonom sind sie im Moment nur im Süden, wo der Himmel das ganze Jahr über ausreichend klar und sonnig ist, damit ihre Sensoren bestenfalls funktionieren. Schließlich, wenn Sie ein Fan von DIY ("handgemacht") sind und ein Fass, ein Becken oder einen anderen gefundenen oder geborgenen Behälter anpassen möchten, um einen Originalbrunnen herzustellen, gibt es auch kleine Anteile zum Verkauf innen eingebaut werden (wie hier). Und natürlich dekorieren Sie Ihren Brunnen mit kleinen Wasserpflanzen oder bunten Flecken (Sie können sogar Brunnen mit LEDs finden), um eine persönliche Atmosphäre zu schaffen! Finde mehr heraus: www.la-pierre-reconstituee-de-france.fr, www.fabemi.fr, www.carredarc.com, Kleine Pools und Springbrunnen , von Laurent Renault, Rustica-Ausgaben, Einfach einen Gartenteich anlegen , von Eric Lenoir, Ulmer Ausgaben. Vielen Dank : -Laurent Renault, Autor von Kleine Pools und Springbrunnen , -Jérôme De Mauroy, von La Fabemi.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!