Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Faule Session draußen mit Sofa, Sessel und Kissen …

Die Abende werden länger, die Temperatur wird wärmer… Kein Zweifel, der Sommer ist da! Um die süßen Momente, die uns die Saison bietet, zu nutzen, installieren wir in unserem Garten etwas, um den Komfort des Wohnzimmers zu finden. Faulenzen im Freien mit Sofa, Sessel und Kissen … Wir geben Ihnen unsere guten Deko-Ideen für die Gartengestaltung!

Holz und Metall: das Siegerduo

In diesem Jahr sind Kunststoff-Gartenstühle wegweisend, denn der Trend geht zu Holz- und Metallmöbeln. Die traditionellen Gartenmöbel sind in Teakholz gewählt und passen wunderbar zu Designer-Metallstühlen. Gleiches gilt für das Gartensofa aus Akazienholz, ein edles Material par excellence, das sich in die ländliche Einrichtung einfügt und mit seinem Komfort überzeugt.

Weiche und farbenfrohe Accessoires wie das Wohnzimmer

Im Garten wie zu Hause beleben wir den Raum mit Farben. Dazu können Sie zwischen zwei Bäumen eine Hängematte in spritzigen Tönen installieren oder eine hübsche Wimpelgirlande binden. Zur Dekoration der Terrasse wärmt der Naturfaserteppich den Boden. Nachts kuscheln wir uns in Kissen mit exotischen Prints zusammen und genießen das Kerzenlicht in einer Laterne im Vintage-Stil.

Die Rückkehr der gewebten Möbel

Um einen angenehmen Wohnraum zu vervollständigen, entscheiden Sie sich für den Star der Dekoration: den Scoubidou-Sessel! Der für seinen sehr bequemen Sitz bekannte Sessel scoubidou ist in verschiedenen Farben erhältlich und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgestellt werden. Ideal, um Ihrer kleinen Grünfläche einen Hauch von Wahnsinn zu verleihen!

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!