Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Die Muster erscheinen ohne Komplexe!

Von Herstellern auf den neuesten Stand gebracht, erneuert sich der Teppich ständig, um sein Publikum zu finden. Und für diesen Herbst 2010 untersuchten die Macher fünf Aspekte des Teppichs. Entdecken Sie die nächsten Trends:

Der Zottelige, immer präsent

Es war das große Comeback des Zottels in den letzten Jahren, und seine Anwesenheit wird zum Schuljahresbeginn bestätigt. Sein größtes Kapital? Eine unvergleichliche Weichheit, die sofort eine weiche und warme Atmosphäre im Raum schafft. Domo und Beaulieu International haben ihr Angebot an Hochflorteppichen speziell entwickelt.

Ungehemmte Farbe

Rot, fuchsia pink, das ist die Art von leuchtender Farbe, die man auf Schulanfangsteppichen findet und für eine gewisse Dynamik im Raum sorgt! Domo und Balta bieten uns klassische Atmosphären in neutralen Tönen, die durch bunte Teppiche verstärkt werden. Ein Siegerverband!

Bereit zur Installation

Um die Verlegung des Teppichs zu vereinfachen oder sogar Teppichvorleger herzustellen, bieten einige Hersteller Teppiche an, die sich einfach verlegen und entfernen lassen, um die Teppiche nach Wunsch zu wechseln. Amerikanisches Geflecht, Einfassung, Textilgeflecht, alle Ausführungen sind möglich… Zu entdecken auf moquette-couture.com

Kundenspezifische Designs

Das Prinzip ist einfach: Wir wählen einerseits das Muster, andererseits zwei Farben und alles wird für ein einzigartiges Ergebnis getan. Das Duo-Konzept bietet Balsan mit einer Vielfalt von über 120 möglichen Designs an.

Weichheit und Natürlichkeit

Das verspricht Vorwerk, das Teppiche aus reiner Schurwolle mit antiallergischen Eigenschaften anbietet. Die verfügbaren Farben sind intensiv dank Rot, Zitronengelb oder sogar intensivem Grün.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: