Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Zeitgenössische Kreationen und Design

Mit dem Concept Store Arteum von Lorraine Dauchez und Stéphane Duc werden Kunst und Design demokratischer. Das Prinzip: sich in Einkaufszentren einzurichten, um das künstlerische Schaffen für alle zugänglich zu machen. Im CNIT in La Défense und im Carré Sénart in Seine-et-Marne bietet Arteum eine Auswahl an Originalobjekten aus zeitgenössischem Schaffen und Design. Zu allen Preisen und für jeden Geschmack.Möchten Sie für das Hochzeitsgeschenk Ihrer besten Freundin oder für den Hochzeitstag Ihrer Eltern über den Tellerrand hinausdenken? Werfen Sie einen Blick auf Arteum, diesen Concept Store einer neuen Art, der in La Défense sein einjähriges Bestehen feiert. Die Idee: den Zugang zur Kunst zu demokratisieren, indem man sie in Einkaufszentren platziert. Eine Möglichkeit, schöne Signaturen für alle verfügbar zu machen, indem Produkte unter Lizenz von Künstlern vertrieben werden. Was das künstlerische Schaffen betrifft, können Sie sich einen Mondrian oder einen Rodin anbieten oder gönnen; Designseite, Eno oder Patrick Jouin werden sich Ihrem Interieur anschließen. Originalwerke von Künstlern / Designern und Produkte unter Lizenzen daher, aber auch Kleidung, abgeleitete Produkte rund um Kulturnachrichten (Seelen aus allen Blickwinkeln zum Beispiel zur Zeit der ihm gewidmeten Ausstellung im Georges Centre Pompidou) oder eine Buchladen-Ecke oder Fotografien in limitierte Serie. Preislich ist die Sortimentstiefe beeindruckend: von 1 bis 1000 Euro! Glaubst du wirklich, du wirst mit nichts rauskommen?

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: