Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Weiße Fliesen werten Ihre Möbel auf

Sie sind gerade in ein Haus oder eine Wohnung eingezogen, deren Badezimmer oder Gästetoilette bereits lila Möbel hat, die Sie behalten möchten? Kein Problem: Um einen harmonischen und ästhetischen Raum zu schaffen, müssen Sie nur wissen, welche Badezimmerfliesen Sie mit lila Möbeln wählen!

Weiß und Beige, um ein kräftiges Lila abzuschwächen

Wenn Sie sich entschieden haben zu setzen lila Möbel in deiner Bad (oder wenn Sie in ein Haus mit bereits installierten Möbeln eingezogen sind), ist die Wahl der Farbe der Fliesen, die Sie auf dem Boden und / oder an den Wänden verlegen möchten, sehr wichtig! Tatsächlich sind Badezimmer oft recht klein: Sie sollten sich daher nicht täuschen und eine schwere oder überwältigende Atmosphäre in Ihrem Raum schaffen.

Aus diesem Grund erscheint es sinnvoller, wenn die Möbel in Ihrem Badezimmer ein ziemlich kräftiges Violett haben (zschwäche die Kraft von Lila mit einer Kachel ab in neutraleren Farben. Und da denken wir natürlich sofort an die Weiß, eine Farbe, die den Vorteil hat:

  • Perfekt zu heiraten mit allen Schattierungen von Lila!
  • Um das Licht zu reflektieren und den Raum optisch zu vergrößern … perfekt, wenn Ihr Badezimmer klein ist und die Möbel in einem eher dunklen Lila gehalten sind.

Wenn Sie befürchten, dass Weiß Ihr Badezimmer zu klinisch macht, können Sie sich immer für weiche Farbtöne wie . entscheiden Beige, Leinen, Sand, Vanilleorange… Am Ende des Tages ein Bad mit schöner Pop-Atmosphäre, aber aufgeräumt!

Gelb und Grau für eine moderne Atmosphäre

Wenn du welche hast lila Möbel in Ihrem Badezimmer und Sie wollen sie zu Ende nehmen, vergessen Sie das Weiß und die zu neutralen Farben und trauen Sie sich, mit Farbe loszulassen!

Die erste Farbe, die Sie in Betracht ziehen sollten, um lila Möbel hervorzuheben? das Gelb sicher ! Ja: auf dem Farbkreis ist der Gelb ist die Komplementärfarbe von Lila. Das bedeutet, dass, wenn wir diese beiden Farben zusammen in einem Raum platzieren, sie sublimieren und sich gegenseitig hervorheben! Zögern Sie also nicht, ein sehr dunkles Violett (wie zum Beispiel Pflaumenviolett oder Pflaumenviolett) mit einem hübschen Gelb, wie zum Beispiel Currygelb, Goldgelb oder Goldgelb, zu beleben.

Sie können auch eine erstellen interessanter Kontrast zu Grau, die Ihrem Badezimmer einen wunderbaren Retro-modernen Touch verleiht. Damit der Kontrast nicht zu auffällig wird, wählen Sie hellgrau (Mausgrau, Tongrau, Zinngrau, Perlgrau) oder Medium (Grau bis, Stahlgrau, Taubengrau, Eisengrau) anstelle von zu dunklen Tönen.

Parma für einen schönen Schatten

Wenn Sie Badezimmermöbel in einem leicht leuchtenden Lila gestrichen haben und sich nicht sicher sind, welche Farbe Sie für Ihre Wände, Ihren Boden und Ihr Dekor verwenden sollen, gibt es eine unaufhaltsame Technik, um das Seltsame zu vermeiden: Wählen Sie eine oder zwei weichere Violetttöne, nur um einen schönen Farbton zu erzeugen. Auf diese Weise können Sie auch einen kleinen gemütlichen Kokon erstellen, der sich ideal zum Entspannen und für sich selbst sorgt.

Unter den Violetttönen, die Sie wählen können, um das lebendige Violett Ihrer Badezimmermöbel sanft abzuschwächen, können Sie ein sehr weiches Violett wie Parma, Glyzinie, Lavendel oder Mauve wählen. oder ein Purpur, das sich dezent auf Rosa zieht, wie Orchideenviolett oder byzantinisches Purpur.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Kategorie: